Stellenangebote

Stellenangebote

Medizinische:r Fachangestellte:r oder GKP/MTA/Rettungssanitäter:in (m/w/d) Herzkatheterlabor Ausschreibungsnummer: 9395

Die Katholisches Klinikum Essen GmbH ist Teil der Contilia mit Sitz in Essen. Ihre Kliniken sind mit einem modernen Leistungsspektrum ein wichtiger Pfeiler der Essener Krankenhauslandschaft. Hohe medizinische Qualität, interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung von Angeboten sind der Maßstab für die umfassende Versorgung der Patientinnen und Patienten, stationär und auch ambulant. In den Fachkliniken im Philippusstift und in einem Altersmedizinischen Zentrum, dem Geriatrie-Zentrum Haus Berge, arbeiten engagierte Teams und machen moderne Medizin für Menschen.  
Herzlich Willkommen im Team KKE!

Medizinische:r Fachangestellte:r oder GKP/MTA/Rettungssanitäter:in (m/w/d) Herzkatheterlabor

Ihr Profil
  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen Beruf (Med. Fachangestellte, Gesundheits- und Krankenpfleger, Medizinisch-Technischer-Assistent,
  • Operationstechnischer-Assistent, Anästhesietechnischer-Assistent)
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit auch unter Druck, wenn es schnell gehen muss
  • Technisches Verständnis und Routine im Umgang mit EDV
  • Teilnahme am Nacht-  und Wochenend-Rufbereitschaftsdienst
  • Bedienung hochmoderner Röntgenanlagen und aller med. Zusatzgeräte
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen   
  • Engagement, Flexibilität und hohe Motivation
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
Unser Angebot
  • Interessante Aufgaben in einem gut abgestimmten und harmonischen Team
  • Hochmoderne Ausstattung der Messplätze inkl. aller med. Zusatzgeräte
  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch jährlich durchgeführte Mitarbeitergespräche und abgestimmte Ziele
  • Großzügige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Kurze und transparente Kommunikationsstrukturen und Entscheidungswege
  • Die Vergütung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inklusive jährlicher Sonderzuwendung
  • Steuerfreie Zuschläge: 35 % Feiertagszuschlag, 25 % Sonntagszuschlag, 20 % Nachtzuschlag Vielseitige
  • Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK). Weitere Infos hier.
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (Corporate Benefits)
  • Fahrradleasing über JobRad
  • Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn
Neugierig?
 
Für weitere Fragen steht Ihnen Prof. Birgit Hailer, Chefärztin der Klinik für Herz- und Gefäßmedizin, Fon 0201/6400 -3301 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung online (Lebenslauf ausreichend)!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!