Stellenangebote

Stellenangebote

Sozialarbeiter, Sozialpädagogen (m/w/d) Ausschreibungsnummer: 7140

Die Katholisches Klinikum Essen GmbH ist Teil der Contilia mit Sitz in Essen. Ihre Kliniken sind mit einem modernen Leistungsspektrum ein wichtiger Pfeiler der Essener Krankenhauslandschaft. Hohe medizinische Qualität, interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung von Angeboten sind der Maßstab für die umfassende Versorgung der Patientinnen und Patienten, stationär und auch ambulant. In den Fachkliniken im Philippusstift und in einem Altersmedizinischen Zentrum, dem Geriatrie-Zentrum Haus Berge, arbeiten engagierte Teams und machen moderne Medizin für Menschen. 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Elternzeitvertretung einen

Sozialarbeiter, Sozialpädagogen (m/w/d) in Teilzeit (28,5 Stunden)

Die Psychiatrie ist für die Grundversorgung psychisch Kranker im Essener Norden zuständig und verfügt im stationären Bereich über insgesamt 134 Betten auf 6 Stationen. Der Klinik sind eine Institutsambulanz, eine Tagesklinik, eine Tagesstätte und eine Begegnungsstätte (Stützpunkt) angeschlossen. Der Stationäre Bereich besteht aus 2 geschlossenen, sowie 4 offenen Stationen.
Unser Angebot
  • Als zukunftsorientierter Arbeitgeber bieten wir Ihnen vor allem Sicherheit, Perspektive und die Chance Ihre eigenen Ideen einzubringen
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch jährlich durchgeführte Mitarbeitergespräche und abgestimmte Ziele
  • Die Vergütung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (Corporate Benefits)
  • Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kurze und transparente Kommunikationsstrukturen und Entscheidungswege
Ihr Profil
  • ein abgeschlossenes Studium in den Fächern Sozialarbeit / Sozialpädagogik
  • nach Möglichkeit erste Berufserfahrung im Bereich der Psychiatrie
  • Bereitschaft und Interesse an der Arbeit mit psychisch kranken Menschen, sowie deren Beratung und Beratung der Angehörigen
  • Gute Kenntnisse der einschlägigen Sozialgesetzgebung
  • Bereitschaft zur Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • kollegiale Zusammenarbeit, Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein und gute Kommunikationsfähigkeiten
Ihre Aufgaben
  • Sicherstellung der Anschlussversorgung unserer Patienten
  • Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe
  • Vorbereitung und Durchführung der erforderlichen Antragsstellung bei Kostenträgern, Behörden und Sozialdienstanbietern
Neugierig?
Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Prof. Wurthmann Fon 0201 / 6400-3401
Wir freuen uns auf Sie!