Infoabend: Darmkrebs bei Frauen

Frauengesundheit, Contilia

Infoabend Frauengesundheit: Darmkrebs, Darmkrebsfrüherkennung

Über alle medizinischen Befunde, die den Darm betreffen, wird häufig selbst im engsten Familienkreis nicht offen geredet. Fissuren, Hämorrhoiden oder Abszesse sind im Einzelnen zwar meist harmlos. Jedoch können sie ins Gegenteil umschlagen, wenn die Symptome lange missachtet und nicht therapiert werden.

Bei der Veranstaltung in Kooperation mit der Volkshochschule-Mülheim dreht sich deshalb alles rund um das Thema Darmgesundheit bei Frauen. Hierbei richtet sich der Fokus auf die Darmkrebsvorsorge. Dr. Thomas Nordmann, Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie referiert über die frühzeitige Prophylaxe, ernst zu nehmende Warnzeichen, aktuelle Untersuchungsmethoden und operative Eingriffe. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, persönliche Fragen - bei Bedarf auch abseits des Plenums - zu stellen.

Mittwoch, 23. Oktober 2019 um 18 Uhr in der Volkshochschule Mülheim, Aktienstraße 45, 45468 Mülheim an der Ruhr.

 

Referent:

Dr. Thomas Nordmann, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie am St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr
 

Voranmeldung: Fon 0208 455 4321 oder vhs-anmeldung@muelheim-ruhr.de | Eintritt frei | Einlass ab 17.45 Uhr

Beginn

23.10.2019 - 18:00 Uhr

Ende

19:30 Uhr

Veranstalter

VHS Mülheim an der Ruhr

Ort

VHS Mülheim, Aktienstraße 45