Kinder mit Diabetes Typ 1 - Schulungen für Lehrer/innen, Erzieher/innen und weitere Betreuungspersonen

Diabetes, Kinder- und Jugendmedizin

Jeweils an einem Mittwoch im Quartal bieten wir von 17:00 bis 19.00 Uhr eine Informations- und Schulungsveranstaltung für alle Betreuer/innen von Kindern mit Diabetes mellitus Typ 1 an.

Herzlich eingeladen zu dieser Veranstaltung sind alle Personen im näheren Umfeld des Kindes, vorallem Erzieher/innen und Lehrer/innen sowie OGS Betreuer/innen, Trainer/innen aus dem Sportverein aber auch Großeltern, Tanten und Onkel, „Babysitter“ oder auch die Eltern von guten Freunden der Kinder. Ziel dieses Angebotes ist es Grundlagen und praktische Informationen zum Thema Typ 1- Diabetes alltagsnah zu vermitteln, um einen sicheren und kompetenten Umgang mit dem Kind auch außerhalb des familiären Umfeldes gewährleisten zu können.

Folgende Inhalte erwarten Sie:

  • Grundlagen der Diabeteserkrankung und rechtliche Grundsätze für Sie als Betreuungsperson
  • Ernährung und Broteinheiten
  • Umgang mit Über- und Unterzuckerung
  • Anwendung „Hypokit“ im Notfall
  • Sicheres Blutzuckermessen
  • Diabetes und Sport/ Ausflüge


Es bleibt natürlich Zeit für Ihre individuellen Fragen und Anliegen!

Organisation
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um verbindliche Anmeldung bis jeweils zwei Wochen vor der Schulung.
Anmeldungen und Rückfragen richten Sie gerne per E-Mail an kinderdiabetologie@contilia.de. oder Sekretariat diabetologische Ambulanz 0201 897 3615. Die Veranstaltung findet in einem Konferenzraum des Hörsaalzentrums (1. Etage) am Elisabeth-Krankenhaus Essen statt (bitte Beschilderung beachten).

Kosten
Ein Kostenbeitrag von 10 Euro pro Person ist vor Ort zu entrichten.

 

Beginn

25.11.2020 - 17:00 Uhr

Ende

19:00 Uhr

Veranstalter

Elisabeth-Krankenhaus Essen

Ort

Hörsaalzentrum des Elisabeth-Krankenhauses Essen
Klara-Kopp-Weg 1, 45138 Essen