Lehrplan Kardiologie

Inhalte der pratkischen Ausbildung

Theoretische und praktische Auseinandersetzung mit den typischen Krankheitsbildern der Kardiologie und Angiologie

Betreuung von Patienten unter Anleitung der Stationsärzte

  • Anamneseerhebung
  • Klinische Untersuchung
  • Erstellen eines Konzepts für Diagnostik und Therapie
  • Blutentnahmen, Anlage von peripheren venösen Verweilkanülen
  • Tägliche Visite
  • Führung der Krankenakte
  • Schreiben von Kurzarztbriefen

Einführung in die wesentlichen kardiologischen Untersuchungstechniken - Durchführen und Befunden von

  • EKG
  • Ergometrie
  • Langzeit-EKG
  • Lungenfunktionsuntersuchung

Teilnahme bei

  • Transthorakale Echokardiografie
  • Transösophageale Echokardiografie
  • Farbduplexsonografie der Gefäße
  • Herzkatheteruntersuchung incl. PTCA
  • Elektrophysiologische Untersuchung

Teilnahme am Aufnahmedienst (am Tag)