Kinderurologie

Die Kinderurologie beinhaltet die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Urogenitalsystems: Nieren, Harnleiter, Blase, Harnröhre, inneres und äußeres Genitale. Häufige von uns behandelte Krankheitsbilder sind Harntransportstörungen (Harnleiterverengung/Hydronephrose/Nierenstau/Harnstau/erweitertes Nierenbecken), Vesico-Ureteraler Reflux (Rückfluss von der Blase in Richtung Nieren), Hypospadien (Fehlmündung der Harnröhre am Penis), Hodenhochstand und Kryptorchismus (z.B. Bauchhoden).

Einer unserer Schwerpunkte sind Hypospadie-Korrekturen, die wir auf Wunsch auch mit Erhalt der Vorhaut durchführen.

Gerne beraten wir Sie auch bei selteneren kinderurologischen Krankheiten.  

Klinik für Kinderchirurgie

Klara-Kopp-Weg 1
45138 Essen
Fon: +49 201 897 335 1
Fax: +49 201 897 335 9

Sprechzeiten: Montags 14.00 - 15.30 Uhr und Donnerstags 10.00 - 11.30 Uhr nach telefonischer Terminvereinbarung, weitere Termine nach Bedarf.

Ansprechpartner

Card image cap
Peter Flacker

Oberarzt, Ärztlicher Leiter Kinderurologie

Elisabeth-Krankenhaus Essen
Klinik für Kinderchirurgie
Klara-Kopp-Weg 1, 45138 Essen
Fon: +49 201 897 3351
Fax: +49 201 897 3359