Patientenfürsprecher

Philippusstift und Geriatrie-Zentrum Haus Berge

Patientenfürsprecher:in

Patientenfürsprecher:innen sind die wohl wichtigste Kommunikationsschnittstelle zwischen Patient:innen und Krankhaus.

Sie informieren und stehen als unabhängige, neutrale Ansprechpartner:innen zur Verfügung, wann immer es Kritik oder Probleme geben sollte. Sie sind stets darum bemüht, Missverständnisse aufzuklären oder Missstände zu beseitigen.

Aber auch für Lob und Anregungen sind sie die richtige Adresse. Sie haben Zeit und ein offenes Ohr. Für die Belange der Patient:innen und auch die der Angehörigen.

Patientenfürsprecherin im Geriatrie-Zentrum Haus Berge ist Birgit Hagen.

Patientenfürsprecher im Philippusstift Essen ist Detlef Schliffke.
Vorsitzender  Bundesverband Patientenfürsprecher in Krankenhäusern e.V. (BPiK)
Vorsitzender Landesverband der Patientenfürsprechenden e.V. (LPik)

Ansprechpartner

Card image cap
Detlef Schliffke

Patientenfürsprecher

Philippusstift Essen

Hülsmannstraße 17, 45355 Essen-Borbeck
Fon: +49 201 6400 2023
Fax: +49 201 6400 1390
Card image cap
Birgit Hagen

Patientenfürsprecherin

Geriatrie-Zentrum Haus Berge

Germaniastraße 3, 45356 Essen
Fon: +49 201 897 60
Fax: +49 201 897 6109

Foto oben: Adobe Stock, jozsitoeroe | Foto Hagen: Heike Fischer