Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Sehr geehrte Patientinnen, Patienten und Interessierte, verehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr bietet bis auf sehr wenige Ausnahmen, die in der Regel in universitären Zentren behandelt werden, das gesamte Spektrum der operativen Viszeralmedizin. Unsere Behandlungskonzepte orientieren sich an vorhandenen Leitlinien und aktuellen wissenschaftlichen Ergebnissen und Studien.

Neben einer erstklassigen komplikationsarmen chirurgischen Therapie, die die aktuellen Leitlinien und Empfehlungen der Fachgesellschaften berücksichtigt, liegt uns das Wohlbefinden der Patienten sehr am Herzen. In unserer Klinik werden Operationen – wenn möglich und sinnvoll – minimal-invasiv, ansonsten konventionell offen-chirurgisch durchgeführt.

Das Therapiekonzept stimmen wir im engen Kontakt und Informationsaustausch mit den niedergelassenen Kollegen, den Haus- und Fachärzten, ab. Qualität und Transparenz sind uns wichtig – daher unterziehen wir uns routinemäßigen internen und externen Qualitätskontrollen (QS-NRW, WDC, KTQ u.a.) zur Überprüfung unserer Behandlungsstandards.

Bitte zögern Sie nicht, uns bei etwaigen Fragen zu kontaktieren.

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Kaiserstraße 50
45468 Mülheim an der Ruhr
Fon: +49 208 305 210 2
Fax: +49 208 305 210 0

Ansprechpartner

Card image cap
Prof. Dr. med.
Maren Schulze

Chefärztin

St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Kaiserstraße 50, 45468 Mülheim an der Ruhr
Fon: +49 208 305 2102
Fax: +49 208 305 2100