Nachricht

Nachrichten

Adventsbasar lockte viele Besucher

28.11.2016 Contilia

Das Foyer des St. Marien-Hospitals duftete nach frisch gebrannten Mandeln und gebackenen Waffeln.

Die „Grünen Damen und Herren“ hatten wieder zum beliebten Adventsbasar eingeladen. Auch die selbstgemachten Marmeladen, Liköre und köstliches Gebäck ließen Genießer-Herzen höher schlagen. In den letzten Wochen fertigte das ehrenamtliche Team „Weihnachtsgeschenke mit
persönlicher Note“, die bei den Besuchern sehr gut angekommen sind.

Derzeit engagieren sich in dem Mülheimer Krankenhaus rund 40 Frauen und Männer, die den Patienten im Klinikalltag eine wertvolle Abwechslung bereiten. Dazu gehören kleine Erledigungen, persönliche Gespräche oder einfach nur das offene Ohr. Der Erlös des Basars kommt Patienten des St. Marien-Hospitals sowie auch sozialen Einrichtungen und Aktionen in der Stadt Mülheim zu Gute.