Stellenangebote

Stellenangebote

HR Spezialist (m/w/d) Personalcontrolling Ausschreibungsnummer: 8380

Die Contilia mit Sitz in Essen ist eine gemeinnützige Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen, die sich auf die Bereiche Krankenhäuser, Medizinischen Versorgungszentren, Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtungen, Jugendeinrichtungen, Gesundheitsservices sowie die Aus- und Fortbildung konzentriert. Die am­bu­lan­ten und sta­ti­o­nä­ren Leis­tungs­an­ge­bo­te werden durch Prä­ven­ti­ons-, Frü­her­ken­nungs-, Therapie- und Re­ha­bi­li­ta­ti­ons­an­ge­bo­te er­gänzt.  Unter dem Dach der Contilia engagieren sich mehr als 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.  Die Holdingsgesellschaft Contilia GmbH steuert die Gruppe und bündelt Managementservices.
Für die Personalabteilung der Contilia GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

HR Spezialist (m/w/d) Personalcontrolling

Ihre Aufgaben
  • Mitarbeit bei der strategischen Personalarbeit
  • Mitwirkung bei der  Weiterentwicklung des internen/ externen Berichtswesens
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Wirtschaftspläne
  • Unterstützung bei den Pflegebudgetverhandlungen
  • Unterstützung beim Jahresabschluss
  • Erstellung der PpUGV-Meldung, Bearbeitung von Fragen der Wirtschaftsprüfung
  • Auswertungen, Statistiken, Meldungen etc. im Personalcontrolling/ Personal
  • Überwachung der Datenqualität
Ihr Profil
  • Idealerweise abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling und/oder Personal oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhaus Personalcontrolling  bzw. vergleichbare Erfahrungen
  • Analytische, selbständige Arbeitsweise
  • Starke Zahlenaffinität sowie ein gutes Verständnis für komplexe Zusammenhänge und Prozesse
  • Sehr gute Kenntnisse MS Office, insb. Excel, sowie SAP HCM
Unser Angebot
  • Interessante Aufgaben in einem gut abgestimmten und harmonischen Team
  • Dynamisches Arbeitsumfeld
  • Großzügige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine attraktive Vergütung gemäß AVR-Caritas inklusive jährlicher Sonderzuwendung
  • Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK). Nähere Infos hier.
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Attraktive Mitarbeiterangebote in unserer Cafeteria
  • Ein internes Gesundheitsmanagement
  • Ein vergünstigtes Firmenticket
  • Jobrad
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits)
Neugierig?
Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Kemal Erarslan, Leiter Personal- und Sozialwesen unter Fon 0201 65056-5227 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Sie!