Nachricht

Nachrichten

Neuer Pflegedirektor – vor Ort und im Dialog

01.09.2021 Fachklinik Kamillushaus Heidhausen, Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel, St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern, St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh, Contilia, Karriere, Pflege und Betreuung

Ein bekanntes Gesicht kehrt in die Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel zurück: Nils Behler startet ab dem 1. September 2021 als Pflegedirektor bei den Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel.

Bereits im Jahr 2005 begann der heute 34-jährige Familienvater seine Ausbildung im St. Josef-Krankenhaus in Kupferdreh. „Mich reizt die neue Aufgabe sehr. Der Pflegeberuf befindet sich in einem starken Wandel, der viele Chancen mit sich bringt. Ich möchte die Professionalisierung weiter voran bringen und gleichzeitig die enge Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen im Krankenhaus intensivieren“, so Behler. Dabei sei die Gewinnung und Bindung neuer Mitarbeiter:innen eine große Herausforderung, die für ihn hohe Priorität genießt. Die Versorgung der Patientinnen und Patienten auf hohem Niveau steht für uns immer an oberster Stelle“, sagt Geschäftsführer Hubert Brams. Er freue sich besonders, dass es gelungen ist, jemanden aus den eigenen Reihen der Contilia für diese Position zu gewinnen. Ein schönes Beispiel für die hohe Bedeutung der Personalentwicklung.