Stellenangebote

Stellenangebote

Gesundheits- und Krankenpfleger/Krankenschwester / Medizinische Fachangestellte / MTA / OTA / ATA (m/w/d) für unser Herzkatheterlabor Ausschreibungsnummer: 7147

Wir suchen für das Elisabeth-Krankenhaus in Essen zur Unterstützung unseres Teams ab sofort

Gesundheits- und Krankenpfleger/Krankenschwester / Medizinische Fachangestellte / MTA / OTA / ATA (m/w/d) für unser Herzkatheterlabor

Unser Angebot
  • Hochmoderne Ausstattung der Messplätze inkl. aller med. Zusatzgeräte
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch jährlich durchgeführte Mitarbeitergespräche und abgestimmte Ziele
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Eine attraktive Vergütung gemäß unserem kirchlichen Tarifvertrag (AVR-Caritas)
  • Jahressonderzahlung
  • Eine vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits)
  • Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kurze und transparente Kommunikationsstrukturen und Entscheidungswege
Ihr Profil
  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen Beruf (Med. Fachangestellte, Gesundheits- und Krankenpfleger, Medizinisch-Technischer-Assistent, Operationstechnischer-Assistent, Anästhesietechnischer-Assistent)
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit auch unter Druck, wenn es schnell gehen muss
  • Technisches Verständnis und Routine im Umgang mit EDV
  • Teilnahme am Nacht-  und Wochenend-Rufbereitschaftsdienst
  • Bedienung hochmoderner Röntgenanlagen und aller med. Zusatzgeräte
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen   
  • Engagement, Flexibilität und hohe Motivation
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
Ihre Aufgaben
  • Vorbereitung, Assistenz und Überwachung bei den verschiedenen Eingriffen in dem Bereich (Koronarangiographien, Interventionen, Schrittmacher Implantationen, angiologische Eingriffe, Ablationen und elektrophysiologischen Untersuchungen)
  • Dokumentation der Untersuchungen im Krankenhausinformationssystem
  • Katheterlabordiagnostik
  • Betreuung der Patienten im Aufwachraum des Katheterlabors
Neugierig?
Für weitere Fragen steht Ihnen Christiane Ostenförth unter Fon 0201 897 86232 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung online (Lebenslauf ausreichend)!
Die Contilia betreibt im mittleren Ruhrgebiet Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens mit rund 7.000 Mitarbeitenden. Das Elisabeth-Krankenhaus Essen stellt dabei als Akademisches Lehrkrankenhaus mit 513 Betten in 13 Fachabteilungen die örtliche Grund- und Regelversorgung sicher und nimmt in den Schwerpunkten Herz und Gefäße, Frau und Kind, Diabetes und Niere sowie Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes zudem Aufgaben der Maximalversorgung wahr. Jährlich werden hier fast 30.000 Patienten stationär und über 85.000 Patienten ambulant behandelt.