Schützen-Impfen-Testen

Elisabeth-Krankenhaus Essen

Für Ihre und unsere Sicherheit

Unsere Maßnahmen helfen, die Pandemie einzudämmen.

Verhaltensregeln zum Schutz für alle. Es gelten strenge Regeln für Patient:innen, Besucher:innen und Mitarbeiter:innen.

Das Tragen des MNS ist in unserem Haus verpflichtend. Unsere Mitarbeiter:innen tragen bei Patientenkontakt konsequent FFP2-Maske.

Alle unsere stationären Patient:innen werden getestet, vor der Aufnahme und im 3-Tage-Rhythmus während des Krankenhausaufenthaltes.

Unsere Mitarbeiter:innen werden regelmäßig getestet.

In unserem Krankenhaus werden Patient:innen je nach Notwendigkeit im „Covid“ oder „Nicht-Covid-Bereich“ untergebracht und behandelt.

Schutzausrüstung ist immer ausreichend verfügbar.

Hygiene-Check und Kontrolle durch unsere Hygienefachkräfte in allen Bereichen des Krankenhauses.

Über 90% unserer Mitarbeiter:innen sind geimpft.