Sonografie Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie

Im Funktionsbereich Sonografie der Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie im Elisabeth-Krankenhaus Essen erfolgt die Ultraschalldiagnostik. 

Ultraschalldiagnostik

Für diesen Funktionsbereich ist der Ltd. Oberarzt Dr. Rainer Bastian zuständig. Er ist zertifiziert als Sonografieausbilder der DEGUM - Stufe II. Die Ultraschalldiagnostik eignet sich zur Darstellung zahlreicher Organe des Menschen, vor allem im Bauchraum. Zudem können sonografisch die Lunge, das umgebende Lungenfell (die Pleurahöhle), die Halsweichteile inkl. der Schilddrüse und weitere Regionen schmerz- und komplikationsfrei dargestellt und beurteilt werden.

Sonografische Steuerung

Sollte es erforderlich sein, Gewebe- oder Flüssigkeitsproben zu gewinnen, so bietet sich dies unter sonografischer Steuerung an.

Einzelne umschriebene Lebertumoren können sonografisch zunächst erkannt, durch Kontrastmittel-Sonografie und Gewebeprobeentnahme feingeweblich sicher diagnostiziert und durch die abschließende Radiofrequenzablation auch therapiert werden.

Radiofrequenz-Ablation

Die Radiofrequenz-Ablation verwendet hochfrequenten elektrischen Strom, um bösartiges Tumorgewebe sowie einen umgebenden schmalen Sicherheitssaum durch Hitzeeinwirkung zu zerstören. Zunächst wird dafür eine kleine spezielle Nadel sonografisch gesteuert an den Tumor herangeführt und exakt positioniert. Die Maßnahme erfolgt unter effektiver Sedierung mit Kreislaufüberwachung und ist nicht schmerzhaft. Eine wenige Tage lange Überwachung im Krankenhaus schließt sich an. 

Bildfusion

Sehr kleine oder sonografisch erschwert darstellbare herdförmige Lebertumoren können auf Grund der hier zur Verfügung stehenden modernsten Ultraschallgeräte-Generation auch mittels der Bildfusion genauer diagnostiziert werden. Dabei werden die Vorteile der Ultraschall-Schnittbildverfahren durch eine Überlagerung bzw. Koppelung mit Datensätzen der CT bzw. MRT genutzt. Somit wird die Empfindlichkeit der Diagnostik und Differenzierung von Lebertumoren durch Koppelung zweier Datensätze auf unserem Ultraschallgerät weiter verbessert.

Erfreulicherweise können so auch sehr kleine oder erschwert darstellbare Tumoren punktiert und durch Radiofrequenzablation behandelt werden.

Ansprechpartner Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie

Card image cap
Dr. med.
Rainer Bastian

Ltd. Oberarzt / Personaloberarzt

Elisabeth-Krankenhaus Essen
Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie
Klara-Kopp-Weg 1, 45138 Essen
Fon: +49 201 897 3101
Fax: +49 201 897 3119

Sie erreichen das medizinische Team der Sonografie unter Tel. 0201/897-3141.