Hand in Hand – Einander ergänzen Institut für Psychosoziale Medizin

Die Beratungen werden auf die Bedürfnisse und persönlichen Möglichkeiten der Patientinnen und Patienten sowie den ihnen nahestehenden Personen abgestimmt. Die Arbeit des Institutes geschieht in enger Zusammenarbeit mit den medizinischen Kliniken und Fachabteilungen in den Krankenhäusern und Einrichtungen der Contilia Gruppe. Darüber hinaus entwickelt das Institut berufs- und sektorenübergreifende Lösungen zur psychosozialen Versorgung in der Medizin.