Univ.-Prof. Dr. Marcus Jäger

St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr

Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie - Chefarzt
Kaiserstraße 50
45468 Mülheim an der Ruhr
Fon: +49 208 305 2202
Fax: +49 208 305 2200

Ausbildung und Berufliche Laufbahn

  • 1992-1999  Studium der Humanmedizin, Philipps-Universität Marburg
  • 1999            Promotion (magna cum laude) und Approbation
  • 1999-2000  Klinik für Unfall-, Hand-, und Wiederherstellungschirurgie Klinikum Kassel
  • 2000-2001  Postgraduiertenstudium Medizintechnik, Universität Kaiserslautern
                            Werkstoffkunde / Medizingeräte / Gentechnologie / nichtionisierende Verfahren in
                            Diagnostik & Therapie
  • 2001-2011 Klinik für Orthopädie / Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
                            - Wissenschaftlicher Hochschulassistent (2000 – 2005)
                            - Facharzt für Orthopädie (2005)
                            - Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (2007)
                            - Oberarzt der Klinik (2005 - 2007)
                            - Habilitation & Venia Legendi (2007)
                            - Leitender Oberarzt und Stellvertr. Klinikdirektor (2007 - 2011)            
  •  2006         Orthopedic Department, Brigham & Women´s Hospital Harvard Medical School
                           Boston, USA
                           Fellowship (6 Monate)
  • 2011-dato Universität Duisburg-Essen Lehrstuhl für Orthopädie und Unfallchirurgie
                           2011 – 2014
                           Direktor der Klinik für Orthopädie, Universitätsklinikum Essen &
                           Standort Essen-Werden

                           2014 – 2019
                           Direktor der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Essen &
                           Standort Essen-Werden

                            2019 – dato
                            Direktor der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie,
                            St. Marien Hospital Mülheim a. d. R.

Qualifikationen

  • Facharzt für Orthopädie
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Spezielle Orthopädische Chirurgie                         (Schwerpunktbezeichnung)
  • Kinderorthopädie                                                   (Schwerpunktbezeichnung)
  • Manuelle Therapie / Chirotherapie                         (Zusatzbezeichnung)
  • Zusatzbezeichnung Röntgendiagnostik Skelett      (Zusatzbezeichnung)
  • Physikalische Therapie und Balneologie                 (Zusatzbezeichnung)
  • Strahlenschutz                                                         (Fachkunde)
  • Rettungsmedizin                                                     (Fachkunde

           Senior-Hauptoperateur
           Fachexperte Endoprothetikzentren
 

Auszeichnungen und Akademische Aktivitäten

  

Auszeichnungen (Auswahl)

  • 2006 International Arthroplasty Research Fellowship Program (DGOOC e.V.)
  • 2007 Association For Orthopaedic Research (AFOR) Wissenschaftspreis
  • 2009 Heine Preis der  DGOOC e. V.
                  Total Joint Fellowship der Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik
  • 2010 ASG-Fellowship DGOOC e. V.
  • 2013 DVO-Posterpreis Osteologie
                  Posterpreis anlässlich des 12. Forschungstages der Medizinischen Fakultät

                  Posterpreis, Vereinigung Niederrheinisch-Westfälischer Chirurgen

  • 2014 Ehrenurkunde der Staatlichen Universität Samara, Russ. Föderation
  • 2015 Posterpreis anlässlich des 13. Forschungstages der Medizinischen Fakultät
                  Preis für die Lehre „Praktikum der Orthopädie
  • 2019 Asklepios Award für den Bereich „Innovation“
     

Mitgliedschaften & Ämter

  • Dtsch. Gesellschaft f. Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e. V. (DGOOC)
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie e. V. (DGU)
  • Deutsche Gesellschaft für Biomedizinische Technik (DGBMT)
  • International Chinese Hard Tissue Society (ICHTS)
  • Orthopaedic Research Society (ORS)
  • American Academy of Orthopaedic Surgeons (AAOS)
  • Deutscher Hochschulverband
  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie & Unfallchirurgie (BVOU) e.V.
  • Verband Leitender Orthopäden und Unfallchirurgen e. V. (VLOU)
  • Fachkollegiat „Biomaterialien“, Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
  • Fachbeirat Medizintechnik im Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
  • Landesfachbeirat für den Rettungsdienst, Land NRW
     

Fachzeitschriften

  • Hauptherausgeber (Editor-In-Chief) : Orthopedic Reviews
  • Mitherausgeber (Editorial Board)     :  Der Orthopäde
     

Gutachtertätigkeit (Auswahl)

  • Landes- und Oberlandesgerichte
  • Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)
  • diverse wissenschaftliche Fachzeitschriften
  • Fachgesellschaften (ORS, DGOU, DGC, EFORT u. a.)
     

Kumulativer Impact-Factor

> 350
 

Zusatzqualifikationen

  • Tierversuchskunde
  • Sonographische Diagnostik am Stütz- und Bewegungsapparat
  • Sachkunde Projektleiter Biologische Sicherheit u. a.
     

Sonstige Aktivitäten

  • Vorsitzender Richtlinienausschuss „Biomaterialien“ im VDI
  • Mitglied Leitlinienkommission „Femurkopfnekrose“ & „Epiphyseolysis capitis femoris“ der DGOOC
  • Sektion Grundlagenforschung der DGOOC
  • Netzwerk Regenerative Medizin
  • Netzwerk Klinische Stammzelltherapie der DGOOC u. a.
  • Lehrbeauftragter Peer IQM
  • Mitglied im Kuratorium der Graute-Oppermann-Stiftung