Bockmann-Benjamin

St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh

PD Dr. med. Benjamin Bockmann

Klinik für Schulter- und Ellenbogenchirurgie

St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh

Klinik für Schulter- und Ellenbogenchirurgie - Oberarzt, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle orthopädische Chirurgie, Notfallmedizin, Arthroskopeur (AGA)
Heiderbergweg 22-24
45257 Essen
Fon: +49 201 455 1305
Fax: +49 201 455 1311

Lebenslauf – Beruflicher Werdegang

  • 2013 - Promotion zum Dr. med. an der Philipps-Universität Marburg
  • 2014-2020 - Facharztausbildung in Marburg, Düsseldorf und Bochum
  • 2020 - Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2020 - Arthroskopeur (AGA)
  • 2021 - Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • 2021 - Habilitation für das Fach Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2022 - Zusatzbezeichnung Spezielle orthopädische Chirurgie

Fakultative Weiterbildung

  • Spezielle orthopädische Chirurgie
  • Notfallmedizin
  • Arthroskopeur (AGA)
  • Zertifikat Medizindidaktik NRW (LAMA)

Mitglied in Fachgesellschaften

  • Arbeitsgemeinschaft Arthroskopie AGA
  • Mitglied im Komitee Schulter / Schulterinstabilität AGA
  • Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie
  • Ärzteseminar für Manuelle Medizin

Preise und Stipendien

  • 2015 - Posterpreis, Von Behring- Röntgen- Symposium, Gießen
  • 2016 - Posterpreis, Kongress für Alterstraumatologie, Marburg
  • 2019 - Reisestipendium, Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie
  • 2020 - Fakultätspreis klinische Forschung (einjährige, klinische Rotationsstelle), Ruhr-Universität Bochum

Publikationen: