Die Kängurus Wir pflegen Ihr Kind zuhause...

Liebe Eltern,

wenn ein Kind erkrankt, ist dies für die Familie eine große Belastung. Zu den Ängsten und Sorgen, die schwere Krankheiten oder Behinderungen bedeuten, kommen die Probleme, die der Alltag mit sich bringt.

Wir, das Team der Kängurus, bieten Ihnen in dieser schwierigen Situation unsere professionelle Hilfe an – unbürokratisch und individuell. Wir möchten einen Teil der großen Belastung von Ihren Schultern nehmen!

wenn Ihr Kind

  • zu früh geboren wurde
  • entwicklungsverzögert ist
  • chronisch erkrankt oder
  • von besonderen Risiken bedroht ist
  • wenn es eine Behinderung hat
  • sich nach einer Operation erholt oder
  • akut erkrankt ist

Die Kängurus – Profis mit Einfühlungsvermögen

Bei den Mitarbeiterinnen der Ambulanten Kinderkrankenpflege der Contilia sind Sie und Ihr Kind in guten Händen, denn wir verbinden Fachkompetenz mit Einfühlungsvermögen.

Im Team der Kängurus arbeiten ausschließlich dreijährig examinierte Fachkräfte. Diese unterstützen Sie zuverlässig bei der Pflege, so dass Ihr Kind in seiner gewohnten Umgebung leben kann und unnötige Krankenhausaufenthalte
vermieden werden.

Ziele und Wert

  • Wir achten die Würde eines jeden Menschen und respektieren die Werte unserer Klienten.
  • Wir berücksichtigen ihre persönliche Biografie und ihre aktuellen Lebensumstände.
  • Wir pflegen Menschen unabhängig von ihrer Religion, Kultur, sozialen Situation oder Geschlecht.
  • Wir orientieren uns an den Bedürfnissen unserer Klienten. Ihre Wünsche fließen in alle Überlegungen und Planungen mit ein.
  • Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Schweigepflicht und des Datenschutzes.


  • Wir wollen unseren Klienten ein selbstbestimmtes Leben in ihrem vertrauten Umfeld ermöglichen. Wir fördern, erhalten, verbessern ihre Eigenständigkeit. Dabei berücksichtigen wir ihre Fähigkeiten und Probleme. Wohlbefinden und Zufriedenheit unserer Klienten haben Vorrang.
  • Wir stärken die Rechte unserer Patienten. Wir geben Sicherheit durch professionelle Kompetenz und Zuverlässigkeit.
  • Uns ist nicht nur die pflegerische Versorgung, sondern auch ein Vertrauensverhältnis zu den Klienten und ihren Angehörigen wichtig. Wir sehen uns als Gäste und Dienstleister unserer Klienten. Dem entsprechend handeln wir. Unser Auftreten ist freundlich und respektvoll. Wir nehmen unsere Klienten und ihre Angehörigen ernst, hören ihnen zu und begleiten sie mit Einfühlungsvermögen und Akzeptanz.
  • Sterbende Klienten und ihre Angehörige werden von uns einfühlsam und offen begleitet. Ziel unserer palliativen Pflege ist, die bestmögliche Lebensqualität für unsere Klienten zu erreichen.
  • Wir pflegen nach anerkannten wissenschaftlichen Standards. Unsere Arbeit basiert auf den Prinzipien der aktivierenden und ganzheitlichen Pflege und orientiert sich am Pflegemodell von Virginia Henderson. Wir sorgen für Unterstützung, Entlastung und Anleitung unserer Klienten und ihrer Angehörigen.
  • Unser fachliches Wissen aktualisieren wir laufend und nutzen inner- und
außerbetriebliche Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung.
  • Wir verstehen uns als Teil eines Netzwerkes von kompetenten Partnern, mit denen wir vertrauensvoll kooperieren. Dienstleistungen, die wir selber nicht anbieten, vermitteln wir unseren Klienten zuverlässig. Wir arbeiten eng mit dem Elisabeth-Krankenhaus Essen und dem St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr zusammen und gebenden Klienten so die Sicherheit, dass in jedem Fall eine optimale medizinische Versorgung gewährleistet ist.


  • Wir erfüllen unsere Aufgaben im Team und arbeiten partnerschaftlich und vertrauensvoll zusammen. Wir unterstützen und stärken uns gegenseitig. Auch in Konfliktsituationen gehen wir respektvoll miteinander um.
  • Wir sind bereit, selbständig zu handeln und Verantwortung zu übernehmen.
  • Die Kommunikationsstrukturen in unserem Unternehmen sind offen und auf Beteiligung angelegt. Wir gewährleisten einen kontinuierlichen Informationsfluss über alle Ebene hinweg.
  • Unsere Führungskräfte fördern durch einen kooperativen Führungsstil die gute Zusammenarbeit.
  • Die vorhandenen Ressourcen setzen wir sinnvoll und wirtschaftlich ein.

Die Kängurus Ambulante Kinderkrankenpflege

Elisabeth-Krankenhaus Essen
Huttropstraße 58
45138 Essen
Fon +49 201 65056 4105
Fax +49 201 65056 4104
kaengurus@contilia.de

Ansprechpartner

Anja Kremer

Pflegedienstleitung

Contilia GmbH
Die Kängurus - Ambulante Kinderkrankenpflege
Huttropstr. 58, 45138 Essen
Fon: +49 201 65056 4105
Fax: +49 201 65056 4105
Sandra Runkel

Pflegedienstleitung

Contilia GmbH
Die Kängurus - Ambulante Kinderkrankenpflege
Huttropstr. 58, 45138 Essen
Fon: +49 201 65056 4105
Fax: +49 201 65056 4104

Wir pflegen Ihr Kind

... zuhause

PDF zum Download

Download

Kirschkernsäckchen - Das Magazin

"Leonard der Löwe" 2/2016

PDF zum Download

Download