Praxis für Gefäßchirurgie und Phlebologie (MVZ) Ambulant vor stationär!

Die Versorgung der zahlreichen Erkrankungen des Gefäßsystems findet häufig auf der Grenze zwischen Praxis und Klinik statt. Viele Eingriffe, die früher einen stationären Aufenthalt erforderten, können heute jedoch auf ambulantem Wege erbracht werden.

Die Einbindung der Praxis für Gefäßchirurgie und Phlebologie in das Contilia Herz- und Gefäßzentrum unterstützt die konsequente Weiterentwicklung des gefäßchirurgischen und angiologischen Leistungsspektrums. Mit Blick auf die Bedürfnisse der Patienten nach schneller, vertrauensvoller und enger Zusammenarbeit zwischen Klinik und Praxis lassen sich das stationäre und ambulante Leistungsportfolio so noch effektiver aufeinander abstimmen und ergänzen.

Fritz Stagge
Leiter der Praxis für Gefäßchirurgie und Phlebologie

Leistungsspektrum

Die Praxis für Gefäßchirurgie und Phlebologie befasst sich mit der Diagnose und Therapie von Gefäßerkrankungen. Das können zum Beispiel Durchblutungsstörungen sein, Thrombosen, Embolien, Aneurysmen oder auch Krampfadern. Bei Schmerzen an den Beinen stellt sich häufig die Frage ob es sich um ein Gefäßproblem oder ein orthopädisches Problem handelt.

Geschwollene Beine haben verschiedene Ursachen, häufig liegen die Ursachen in Erkrankungen der Beingefäße. Krampfadern stellen nicht nur ein kosmetisches Problem dar, sondern bahnen den Weg zu Problemen wie Venenentzündungen, Thrombosen und offenen Beinen. Die hier durchgeführten Untersuchungen sind in der Regel nicht schmerzhaft und ungefährlich. Wenn etwa Untersuchungsvorbereitungen erforderlich sind, klären wir Sie gerne darüber auf.

Terminvergabe

Da eine Untersuchung am Gefäßsystem zeitaufwändig ist, wird eine telefonische Terminvereinbarung erbeten. Für dieses Telefongespräch sollten Sie den Überweisungsschein zur Hand haben. Das erleichtert die Terminvergabe.

Praxis für Gefäßchirurgie und Phlebologie

Ruhrallee 81
45138 Essen
Fon: +49 201 897 3390
Fax: +49 201 897 3399

Ansprechpartner

Card image cap
Fritz Stagge

Facharzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie, Phlebologie

Contilia Herz- und Gefäßzentrum
Praxis für Gefäßchirurgie
Ruhrallee 81, 45138 Essen
Fon: +49 201 897 3390
Fax: +49 201 897 3399
Card image cap
PD Dr. med.
Benjamin Juntermanns

Facharzt für Gefäßchirurgie, Facharzt für Viszeralchirurgie | ICW-Wundexperte

Contilia Herz- und Gefäßzentrum
Praxis für Gefäßchirurgie und Phlebologie
Ruhrallee 81, 45138 Essen
Fon: +49 201 897 3390
Fax: +49 201 897 3399
Card image cap
Dr. med.
Anette Pühler

Fachärztin für Chirurgie, Gefäßchirurgie, Phlebologie | ICW-Wundexpertin

Contilia Herz- und Gefäßzentrum
Praxis für Gefäßchirurgie
Ruhrallee 81, 45138 Essen
Fon: +49 201 897 3390
Fax: +49 201 897 3399

Im Notfall

Ein 24-stündiger Bereitschaftsdienst sorgt dafür, dass im Elisabeth-Krankenhaus immer ein Gefäßchirurg erreichbar ist. Wenden Sie sich im Notfall - sofern dieser außerhalb unserer Sprechzeiten eintritt! - bitte an unsere Zentrale Notaufnahme (ZNA) im Eingangsbereich des Krankenhauses.

Sprechzeiten

Montag
07:40 - 15:30 Uhr

Dienstag
07:40 - 18:20 Uhr

Mittwoch
07:40 - 13:00 Uhr

Donnerstag
07:40 - 16:20 Uhr

Freitag
07:20 - 13:00 Uhr

Es wird um telefonische Voranmeldung gebeten.

Gefäßerkrankungen

Interdisziplinäre Gefäßmedizin im Contilia Herz- und Gefäßzentrum

PDF zum Download

Download

Trainingsgruppe Gefäßkrankheiten

Gehtraining bei Durchblutungsstörungen

PDF zum Download

Download