Wohnen und Leben

Friseur

Gerne organisieren wir für unsere Bewohner einen Besuch beim Friseur. Der Friseur ist donnerstags im Haus. Bitte melden Sie sich über den Pflegedienst auf Ihrem Wohnbereich zum Friseurbesuch an.

Fußpflege

Auf Anfrage nach Bedarf, Anmeldung über den Pflegedienst auf den Stationen.

Gerne organisieren wir für unsere Bewohner einen Besuch bei einer Fußpflege vor Ort.

In unserer Cafeteria bieten wir Ihnen Auswahlmöglichkeiten zwischen verschiedenen Menüs zu einem günstigen Preis. Ein reichhaltiges Salatbuffet sowie ein Eis-, Getränke-, Süßigkeiten- und Zeitschriftensortiment ergänzen unser Angebot.

Öffnungszeiten

Wochentage / MahlzeitenUhrzeit
Montag-Freitag07.30 Uhr - 17.00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage12.30 Uhr - 17.00 Uhr
Frühstückszeiten07.30 Uhr - 10.00 Uhr
Mittagessenzeiten11.30 Uhr - 14.00 Uhr
Kaffee, Kuchen und herzhafte Snacks
(Süßes und Pikantes)
14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Im attraktiven Ort Kupferdreh finden Sie viele Geschäfte zum Bummeln und Einkaufen. Zweimal In der Woche findet auf dem Marktplatz ein Wochenmarkt statt. Der nahe gelegene Baldeneysee bietet naturnahe Erholungsmöglichkeiten.

Ein Besuch des Kupferdreher MedienTreffs lohnt sich immer, da wir einen Bestand von 4000 Medien in allen Bereichen anbieten können. Für jeden Geschmack ist  etwas dabei: Romane, Krimis, Biografien, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher sowie Hörbücher und DVDs für Kinder und Erwachsene. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne. 

Ihr Bücherei-Team

Besonderer Service für Patienten und Bewohner der St. Josef-Einrichtungen

Wir bringen Ihnen die Bücher auf Wunsch auch auf die Station bzw. den Wohnbereich.

Bücherrückgabe

Die entliehenen Bücher können Sie entweder beim Empfang des Seniorenzentrums oder direkt bei uns im MedienTreff zurückgeben. Patienten und Bewohner der St. Josef-Einrichtungen können die Bücher auch auf der Station abgeben.

Öffnungszeiten

Dienstag, 9.00-12.00 Uhr | 17.00-19.30 Uhr 
Mittwoch, 16.00-18.00 Uhr
Freitag, 9.00-12.00 Uhr 
Sonntag, 10.00-12.00 Uhr

Kontakt und Information

Kupferdreher MedienTreff
Tel. +49 201 455 2023 
bibliothek@kcontilia.de

Die Großküche des uns gegenüberliegenden Krankenhauses St. Josef versorgt uns mit den Mahlzeiten. Ergänzende Komponenten und besondere Mahlzeiten werden auch auf den Wohnbereichen in unseren Wohnküchen zubereitet. (zum Beispiel Reibekuchen, Bratkartoffeln oder Waffeln backen….) In einer wöchentlichen Speiseplanbesprechung setzen sich die Bewohner einer Wohnküche zusammen und wählen von der Menükarte aus drei Menüs eines für jeden Wochentag gemeinsam aus. Individuelle Bedürfnislagen werden selbstverständlich beachtet. Bewohner mit Schluckstörungen, Allergien oder Nahrungsunverträglichkeiten, benötigen unsere besondere Fürsorge. Lösungen und Erleichterungen werden gemeinsam mit der Diätassistentin und dem Hausarzt abgesprochen. Nach Bedarf werden weitere Fachexperten hinzu gezogen. Mineralwasser, Kaffee und Tee werden zur Verfügung gestellt. Die Mahlzeiten können wahlweise in der Wohnküche oder im Zimmer eingenommen werden.

Bitte haben Sie Verstädnis dafür, dass das Rauchen in den Zimmern und innerhalb des gesamten Gebäudes aus brandschutztechnischen Gründen nicht erlaubt ist. Geraucht werden darf auf den Balkonen.

Für jeden Wohnbereich bestehen Wochenpläne mit regelmäßig stattfindenden Aktivitäten:

Einzelbetreuung

In Form der Einzelbetreuung werden angeboten: Gespräche, Vorlesen und Singen, Spaziergänge und Gehübungen, Körperwahrnehmungsübungen, Physiotherapie, Fußreflexzonenmassagen, aktivierende spielerische oder kreative Tätigkeiten, hauswirtschaftliche Betätigung oder besondere Beschäftigungen, die sich aus der Lebensgeschichte eines Bewohners ergeben.

Regelmäßige Gruppenangebote

Bewohner mit ähnlichen Interessen und Fähigkeiten finden sich, auf ihren Wunsch hin und mit Unterstützung der hauptamtlichen oder ehrenamtlichen Mitarbeiter, in kleinen Gruppen zusammen. So zum Beispiel einmal oder mehrmals wöchentlich in Frühstücks-, Koch- oder Backgruppen, zu Kaffeeklatsch und Herrenfrühschoppen, Vorlese- und Gesprächsrunden, Bleib-fit-Gruppe und/oder Yoga, Rätselrunden sowie zu spielerischen und kreativen Tätigkeiten.

Musikalische Angebote

Einen Schwerpunkt bilden musikalische Angebote, die dementiell erkrankte und orientierte Bewohner gleichermaßen erfreuen: Gemeinsames Singen bekannter Volkslieder und alter Schlager mit Begleitung durch Akkordeon, Klavier, Keyboard, Gitarre oder Geige. Der Besuch eines Drehorgelspielers stellt auch für die bettlägerigen Bewohner einen Höhepunkt im Alltag dar.

Tierbesuchsdienst

Gern gesehen sind bei uns Tierhalter mit ihren kleinen oder größeren sozialverträglichen Haustieren. Besuch hatten wir bereits von Hunden, Kaninchen, Meerschweinchen, Mini-Ponys, Mini-Schweinen und sogar von einem Kaltblutpferd.

Ergänzend zum regelmäßigen Wochenprogramm erhalten die Bewohner Einladungen zum geselligen Beisammensein, zu Festen und Feiern, zu kulturellen Veranstaltungen wie Reiseberichten und Lesungen. Besuche von Kindergarten- oder Schulkindern sind fester Bestandteil im Jahreslauf. Ausflüge in die Umgebung, Teilnahme an Veranstaltungen der Stadt oder der Kirchengemeinden und die Besuche von externen Seniorengruppen ermöglichen gesellschaftliche Kontakte außerhalb unseres Hauses. 

Angehörige und Besucher unserer Bewohner können auf Wunsch an allen Veranstaltungen begleitend teilnehmen.

Informationen über christliche Versorgungsvollmachten und Patientenverfügungen finden Sie unter www.caritas.de.

Unser Herz schlägt für Bücher

Kupferdreher MedienTreff

Öffentliche Bibliothek im Seniorenzentrum St. Josef

PFD zum Downloaden

Download