Contilia Wirbelsäulenzentrum

Herzlich willkommen!

Unser Ziel im Contilia Wirbelsäulenzentrum ist es, den ganzen Menschen im Blick zu haben. Zum Wohle unserer Patienten bringen wir in unserem Zentrum Spezialisten verschiedener Fachrichtungen zusammen: Fachärzte für Neurochirurgie, für Unfallchirurgie und für Orthopädie arbeiten eng mit Physiotherapeuten und Pflegekräften zusammen.

Somit können, insofern notwendig, alle neuro- und unfallchirurgischen als auch orthopädischen Krankheitsbilder an der Wirbelsäule chirurgisch behandelt werden und kann das optimale, individuell auf jeden Patienten zugeschnittene Behandlungsverfahren zur Anwendung gebracht werden.

Bei der Diagnostik bedienen wir uns vorzugsweise der strahlungsfreien Kernspintomographie. Die Behandlung erfolgt nach neuestem wissenschaftlichem Kenntnisstand. Auf diese Weise können wir unseren Patienten helfen, ihre Rückenbeschwerden so schonend wie möglich zu behandeln.Im Contilia Wirbelsäulenzentrum behandeln wir sämtliche Erkrankungen der Wirbelsäule. Dafür haben wir die gesamte Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen im Blick, sowohl die konservative, die mikroinvasive als auch die chirurgische. Der Schwerpunkt unserer chirurgischen Arbeit liegt bei den modernen minimal-invasiven Techniken.

Contilia Wirbelsäulenzentrum

Kaiserstraße 50
45468 Mülheim an der Ruhr
Fon: +49 208 305 2234
Fax: +49 208 305 2235

Ansprechpartner

Card image cap
Priv.-Doz. Dr. med.
Christian Hessler

Chefarzt

St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr
Contilia Wirbelsäulenzentrum
Kaiserstraße 50, 45468 Mülheim an der Ruhr
Fon: +49 208 305 2234
Fax: +49 208 305 2235

Lob und Tadel - Ihre Meinung ist uns wichtig!

Waren Sie mit Ihrem Aufenthalt oder dem Aufenthalt Ihres Angehörigen in unserem Krankenhaus zufrieden?

Wir freuen uns immer wieder über ein Lob unserer Patienten und deren Angehörigen. Genauso schätzen wir aber auch jede Anregung und Kritik zu dem von Ihnen erlebten Krankenhausaufenthalt. Damit helfen Sie uns, uns kontinuierlich zu verbessern.

Kurz vor der Entlassung erhalten Sie einen Patientenfragebogen. Dieser gibt Ihnen die Möglichkeit, Lob und Tadel, anonym oder freiwillig unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, an uns weiterzugeben.

Darüber hinaus können Sie uns gerne Ihre Erfahrungen auch postalisch, per E-Mail oder telefonisch zukommen lassen. Bei Bedarf vereinbaren wir auch gerne einen persönlichen Termin mit Ihnen.

Unser Qualitäts- und Risikomanagement freut sich über Ihre Rückmeldung:

Postadresse

St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr
Qualitäts- und Risikomanagement
Kaiserstraße 50
45468 Mülheim an der Ruhr

Telefon: +49 208 305 2084
E-Mail: st.marien-hospital(at)contilia.de