Unsere Philosophie Unternehmensleitbild der Therapie- und Trainingszentrum im Hilarion GmbH (nachfolgend TTZ)

1. Gesund werden und gesund bleiben sind zentrale Säulen des Unternehmensleitbildes des TTZ, um Nachhaltigkeit und Langfristigkeit zu gewährleisten.

Die Gesundheit und Zufriedenheit unserer Kunden, Patienten und Mitarbeiter bilden die Basis unseres Unternehmenserfolges. Verantwortung, Vertrauen, Veränderungsbereitschaft, Motivation, Toleranz und Akzeptanz bestimmen unser Denken und Handeln. Wir arbeiten dabei nach ethischen Grundsätzen: Jeder Mensch, unabhängig von seiner ethnischen Herkunft, seinem Geschlecht, Alter oder Glauben, wird von uns gleich behandelt. Wir begreifen die Unterschiedlichkeit unserer Kunden als bereichernd und inspirierend.

2. Alle unsere Bereiche sind als Sinngemeinschaft erfolgreicher.

Die Arbeit des TTZ ist nach unserem Selbstverständnis therapeutisch geprägt, auf das Wohl unserer Kunden ausgerichtet und soll stets nachvollziehbar und sinnstiftend sein. Durch das Bündeln, Vernetzen und Nutzen unserer Kompetenzen entstehen Synergien und neue Ideen, Produkte und Serviceangebote. Gegenseitiges Vertrauen trägt unsere Zusammenarbeit. Wir stehen füreinander ein und unterstützen uns. So schaffen wir ein Gefühl der Zusammengehörigkeit – ein Wir-Gefühl.

3. Das TTZ arbeitet mit Menschen für Menschen.

Menschen stehen als Kunden und Patienten im Zentrum unseres Wirkens. Wir helfen ihnen dabei gern, gesund zu werden und gesund zu bleiben.

4. Die Wirtschaftlichkeit des TTZ ist die Voraussetzung zur Sicherung des Unternehmens.

5. Das TTZ ist auf gesundes, organisches Wachstum ausgerichtet, das die finanziellen und personellen   Ressourcen berücksichtigt.

6. Die Qualität des TTZ wird geprägt durch die individuellen Stärken unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Gemeinschaft und von den gültigen Richtlinien und Standards.

Unsere Kunden behandeln und beraten wir individuell, kompetent, professionell und serviceorientiert. Dabei achten wir im steten Austausch besonders auf die Qualität unserer Prozesse und Verfahren und unterziehen sie regelmäßigen Prüfungen auf Basis der gültigen Regelungswerke.

7. Wir stehen für die individuelle Weiterentwicklung und Qualifizierung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Basis vereinbarter Ziele.

An diesem Unternehmensleitbild haben mitgewirkt:
Irina Borsetti, Sotirios Dimitriou, Kristina Drewes, Tanja Falkenhagen, Barbara Krietemeyer, Ilka Löwe, Rolf Meier, Carmen Ranke, Ulrich Schug