BodyGuard! Zentrum für Präventionsmedizin

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben eine «lebenswichtige» Entscheidung getroffen. Die Entscheidung, Ihrer gesundheitlichen Vorsorge den Vorrang zu geben! Ein Anliegen einzig mit einem Ziel: Ihrem Gesund-Bleiben oder -Werden. 

Das Auftreten einer Krankheit kann oftmals vermieden werden. Mit Hilfe einer medizinischen Vorsorgeuntersuchung im BodyGuard! Zentrum für Präventionsmedizin nutzten Sie wirksam die Möglichkeiten von Früherkennung. Die Primärprävention erkennt vorhandene, gesundheitliche Risikofaktoren und ergreift gebotene Maßnahmen zur Vorbeugung gegen Krankheit.

Über diesen Nutzen hinaus besteht ein entschiedener Vorteil der Sekundärprävention darin, einer bereits bestehenden Erkrankung durch das rechtzeitige Einschreiten gegen sie, eine wesentlich effektivere Behandlung zukommen zu lassen.

Beide Perspektiven der Früherkennung gelten insbesondere für Herz- und Kreislauferkrankungen, ein medizinisches Fachgebiet, auf das wir uns mit höchstem fachlichen Können konzentrieren. 

Welche beruflichen und persönlichen Ziele Sie auch anpeilen mögen, Ihre Gesundheit bleibt die elementare Resource für den richtigen Kurs.

BodyGuard! Zentrum für Präventionsmedizin

Herwarthstr. 102
45138 Essen
Fon +49 (0)201 897-3901

Ansprechpartner

Card image cap
PD Dr. med.
Oliver Bruder

Direktor

Contilia Herz- und Gefäßzentrum
BodyGuard! - Zentrum für Präventionsmedizin
Herwarthstraße 102, 45138 Essen
Fon: +49 201 897 3901
Fax: +49 201 897 3909
Card image cap
Monika Zinn

Medical Service Manager

Contilia Herz- und Gefäßzentrum
BodyGuard! Zentrum für Präventionsmedizin
Herwarthstraße 102, 45138 Essen
Fon: +49 201 897 3906
Fax: +49 201 897 3909
Card image cap
Ulrike Stevka

Komm. Ärztliche Leiterin

Contilia Herz- und Gefäßzentrum
BodyGuard! - Zentrum für Präventionsmedizin
Herwarthstraße 102, 45138 Essen
Fon: +49 201 897 3901
Fax: +49 201 897 3909