Marienhospital Altenessen

Marienhospital Altenessen stellt stationäre Neuaufnahmen zum 1. Oktober 2020 ein

Liebe Patientinnen und Patienten,

im Zuge des Umzugs der Fachabteilungen in das Philippusstift nimmt das Marienhospital Altenessen seit dem 1. Oktober 2020 keine Patientinnen und Patienten zur stationäre Versorgung auf. Der Betrieb der Intensivstation und das OP-Progamm wurden ebenfalls zum 1. Oktober 2020 eingestellt.

Sie sollen stationär ins Krankenhaus aufgenommen werden? Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder Operation mit anschließendem Aufenthalt im Krankenhaus?

Bitte wenden Sie sich an unser Team im Philippusstift:

Rufnummer:0201 6400-1370 oder per E-Mail unter info(at)kk-essen.de

Bei einem ärztlichen Notfall rufen Sie den Rettungsdienst!

Die Zentralen Notaufnahmen im St. Vincenz Krankenhaus und im Philippusstift arbeiten weiterhin im 24-Stunden-Betrieb:

Philippusstift: 0201 6400-5260

St. Vincenz Krankenhaus: 0201 6400-6660 / 0201 6400-6620.

Die KV-Notarztpraxis – bleibt nach derzeitigen Stand (1.10.2020) - bis auf Weiters in der Hospitalstraße geöffnet. Sie erreichen die Notarztpraxis – zu den gewohnten Zeiten – unter der Rufnummer 116117.

Die Geschäftsführung

Katholisches Klinikum Essen GmbH

Unsere Fachabteilungen im Philippusstift

Marienhospital Altenessen
Hospitalstraße 24, 45329 Essen
Fon: +49 201 6400 1701
Fax: +49 201 6400 1702
Marienhospital Altenessen
Hospitalstraße 24, 45329 Essen
Fon: +49 201 6400 1750
Fax: +49 201 6400 1752
Marienhospital Altenessen
Hospitalstraße 24, 45329 Essen
Fon: +49 201 6400 1901
Fax: +49 201 6400 1902
Marienhospital Altenessen
Hosptialstraße 24, 45329 Essen
Fon: +49 201 6400 1951
Fax: +49 201 6400 3919

Unsere Fachabteilung im Elisabeth-Krankenhaus Essen

Marienhospital Altenessen
Hospitalstraße 24, 45329 Essen
Fon: +49 201 6400 1851
Fax: +49 201 6400 1852