Seniorenstift Franziskushaus Die Ruhr zum Greifen nah

Liebe Bewohner, liebe Angehörige,

als „Stadt am Fluss“ wird Mülheim an der Ruhr häufig bezeichnet: Das Seniorenstift Franziskushaus grüßt die Ruhr direkt vor der Haustür.

Der hiesige Wasserbahnhof ist der „Heimathafen“ der bekannten Weißen Flotte, die dem gemächlichen Treiben der Ruhr einen besonderen Charme verleiht. In unmittelbarer Nähe zum Wasserbahnhof befindet sich das Franziskushaus. Die attraktive Lage ist geprägt durch die grünen Ruhrauen: Eingebettet zwischen der malerischen Promenade und der historischen Thyssen-Parkanlage findet sich das Haus in einer Umgebung, die den Menschen traditionell Raum zur Erholung bietet.

Im Innern des Hauses empfängt Sie ein stilvolles Ambiente und moderner Wohnkomfort. Die Einrichtung bietet in 94 Einzel- und 11 Doppelzimmern Platz für insgesamt 116 Bewohner.

Herzlich Willkommen! Richten Sie sich bei uns behaglich ein und genießen Sie das gesellschaftliche Leben im Franziskushaus.

Ihr Team des Seniorenstiftes Franziskushaus

Aus der Tradition heraus ein sicherer Heimathafen

Bereits im Jahre 1926 entstand die zu den Vereinigten August Thyssen-Stiftungen gehörende Einrichtung. Dem Stifter, August Thyssen, zu Gedenken wurde das Haus für „hilflose Kinder und alte Menschen“ errichtet und mit einem finanziellen Grundstock versehen.

„Wo die Sonne scheint, bleibt es lange warm. Wo ein gütiger Mensch gewesen ist, da bleibt es immer warm.“

Mit diesen Worten würdigte einst der Pfarrer der St. Marien-Gemeinde und Leiter des Kuratoriums Pastor Heinrichsbauer die Verdienste von August Thyssen. Aus dieser Tradition heraus lebt im Seniorenstift Franziskushaus der Anspruch, dass die Bewohner dort ein Zuhause finden, in dem sie sich geborgen und wohl fühlen.

Im Jahre 1965 wurde ein neues Gebäude auf dem Grundstück errichtet, das alte abgerissen. Seit dieser Zeit ist das Franziskushaus eine Einrichtung für Senioren. Eine umfassende Neugestaltung des Hauses erfolgte in den Jahren 2003 – 2007. Somit präsentiert sich das Seniorenstift heute mit modernem Wohnkomfort. Das Franziskushaus bietet ein attraktives Domizil für 116 Senioren und im Bereich Kurzzeitpflege eine gesicherte Versorgung für die Gäste. Hochwertige Dienstleistungen rund um Pflege, Betreuung und das „normale Leben“ werden sichergestellt. Ausgewählte Kooperationspartner, Seelsorger, Ärzte und Therapeuten stehen zur Verfügung und werden eingebunden.

Seniorenstift Franziskushaus

Vereinigte August Thyssen-Stiftungen
Luisental 21

D-45468 Mülheim

Fon +49(0)208 30006-0

Fax +49(0)208 30006-541
franziskushaus@contilia.de

Ansprechpartner

Card image cap
Jennifer Lützenburg

Einrichtungsleitung

Seniorenstift Franziskushaus

Luisental 21, 45468 Mülheim an der Ruhr
Telefon: +49 208 3000 60
Telefax: +49 208 3000 6541

Spendenformular

Spendenkonto Seniorenstift St. Franziskus

Stichwort: Seniorenstift "St. Franziskus"
IBAN DE 45 3606 0295 0097 5000 37
BIC GENODED1BBE
Bank im Bistum Essen eG

PDF zum Download

Download

Will.Kommen

Ein buntes Miteinander

PDF zum Download

Download

Schnupperkurs

Sanfte Yogaübungen

PDF zum Download

Download